Montag, 2. November 2015

Mit Pauken und Trompeten ...

... und Bass und Ukulele und Xylophon und Kochtopf und Löffel und vielen weiteren Instrumenten wurde das neunte Mit-Mach-Konzert zu einem äußerst kurzweiligen Musikerlebnis. Die MDR Brassband sorgte für den passenden Hintergrundsound zum lautstarken Spektakel. Irgendwann waren Band und Publikum komplett vermischt, erklangen spontane Gesangseinlagen und wurde die Bühne zur Tanzfläche.

Vielen Dank an die Musiker der MDR Brassband, die dieses wunderbar lebendige Konzert vorbereitet und durchgeführt haben, und vielen Dank an Dietmar Wittig vom MDR Sinfonieorchester für die Organisation!









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen