Mittwoch, 3. Juni 2015

Porta unterstützt die "Kindergärtnerei"

Am 7. Mai veranstaltete das Möbelhaus porta! einen bundesweiten Spendentag: Ein Teil des Tageserlöses wurden gemeinnützigen Zwecken zugeführt. Eine tolle Idee, die wir sehr unterstützen! In Leipzig hatten wir das Glück, gemeinsam mit dem Verein Elternhilfe für krebskranke Kinder zu den Begünstigten des Spendentags zu gehören. Und so hieß es, am 7. Mai viele Leipziger zum Möbelkauf zu motivieren!

Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: 14.373,89 € beträgt der Spendenbetrag, der all unsere Erwartungen bei weitem übertraf. Das Geld wird für unsere integrative Kita „Kindergärtnerei“ eingesetzt und soll u.a. der Anschaffung von Musikinstrumenten dienen.

Wir danken porta! herzlich für die großzügige Zuwendung. Ebenso danken wir allen, die an diesem Tag an uns gedacht und ihren Möbelkauf enstprechend terminiert haben.


V.l.n.r.: Gerold Breitenstein, Vorsitzender der Lebenshilfe Leipzig; Christine Jüttner, Leiterin der „Kindergärtnerei“; Martina Kempe, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Leipzig; Uwe Arnold, Geschäftsführer der porta!-Filiale Alte Messe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen